ran Jahrhundertspiel

  • 11.10.2015
    18:00 - 22:00

ran_jahrhundertspiel-1

Fußball-Legenden feiern Wiedervereinigung in Dresden

Ulf Kirsten führt legendäre Ost-Kicker beim Jahrhundertspiel im Stadion Dresden an

Jürgen Sparwasser schoss das einzige Tor im einzigen offiziellen Länderspiel zwischen der BRD und der DDR. Es war das Gruppenspiel am 22. Juni im Hamburger Volksparkstadion bei der Weltmeisterschaft 1974 – bis heute ein unvergessliches, legendäres ‚Jahrhundertspiel‘.
Beim ran Jahrhundertspiel am 11. Oktober im Stadion Dresden treffen im Rahmen der Feierlichkeiten der 25jährigen Wiedervereinigung nun Fußball-Legenden aus Ost und West zur ‚Revanche‘ aufeinander. Dabei werden die Ost-Kicker von Dynamo-Idol Ulf Kirsten angeführt, Jürgen Sparwasser soll gemeinsam mit einem 74er Weltmeister den Anstoß ausführen.

Das Fußballspektakel bietet allen Fußballfans die Gelegenheit Ihre ‚Helden‘ und Kindheitsidole hautnah zu erleben – und dies zu sehr (familien-)freundlichen Eintrittspreisen im komfortablen Stadion Dresden.

Für das ‚Team Ost‘ haben bereits zugesagt: Ulf Kirsten, Stefan ‚Paule‘ Beinlich, Perry Bräutigam, Hans-Jürgen ‚Dixie‘ Dörner, Bernd Schneider, Thomas Doll, Jörg Heinrich, Damian Halata, Matthias ‚Atze‘ Döschner, Rainer Ernst, Ronald Kreer, Olaf Marschall, Detlef Schößler, Dirk Stahmann, Dariusz Wosz, Hartmut Schade und Torsten Gütschow.

Im ‚Team West‘ werden Stand heute sicher antreten: Mario Basler, Maurizio Gaudino, Fredi Bobic, Thomas Brdaric, Rudi Bommer, Frank Mill, Jens Nowotny, Hansi Pflügler, Matthias Herget und Marco Reich.
Weiteren ‚big names‘ wie z.B. Lothar Matthäus, Michael Ballack, Rudi Völler, u.v.m. sind von den Verantwortlichen angefragt.

Karten ab sofort unter/bei

Telefon-Hotline: 01805 30 34 35 (14 Cent/Min. Festnetz, mobil max. 42 Cent/Min.)

Online: ran.de/Jahrhundertspiel