Adventskonzert 2018

  • 20.12.2018
    18:00 - 21:00

Das diesjährige Kampagnenmotiv mit den drei Kruzianern, die die Weltkugel halten, lässt es uns ahnen: Das Programm und die Gäste im Stadion am 20.12. werden wieder international sein. Mehrere Künstler sind dabei, die ihre Wurzeln nicht in Deutschland haben. Eine ist bereits seit der letzten Pressekonferenz bekannt, Camilla Nylund. Nun kommt ein weiterer Opernstar dazu, der aus Mexico stammende Tenor Rolando Villazón. Aber Villazón ist nicht nur auf den großen Opernbühnen der Welt zu Hause. Er ist ein Multitalent, er singt, er schreibt, er zeichnet, führt Regie und steht in mancher Rolle vor der Kamera. Der singende Mobilfunknutzer ist einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Vier Kruzianer hatten das Glück, Rolando Villazón bereits jetzt zu treffen. Und er hat den Jungs mit seiner ansteckenden Energie erzählt, dass er beim Großen Adventskonzert im Stadion dabei sein wird, nicht direkt auf der Bühne zum Anfassen, aber doch dabei. Das „Wie“ bleibt offen, es lässt beim Multitalent Villazón aber spannende Spekulationen zu.

Weitere Infos zum Adventskonzert 2018 gibt es unter: www.adventskonzert.de