Laufszene Sachsen

Liebe REWE Team Challenger,

 

die Katze ist aus dem Sack: „Alle Veranstaltungen, Versammlungen und sonstige Ansammlungen sind untersagt“ – zunächst bis zum 3. Mai 2020. Aber laut Bundesregierung sind Großveranstaltungen mindestens bis zum 31. August 2020 nicht zulässig. Das bedeutet – schweren Herzens – dass die REWE Team Challenge in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden kann.

 

Doch das soll es noch nicht gewesen sein, denn mit Corona ist es wie mit Beton: Es kommt drauf an, was man draus macht. Wir lassen euch nicht allein. Wir haben alles in Bewegung gesetzt, unsere Partner mit ins Boot geholt und alles getan, euch nicht im Stich zu lassen. Egal, ob Kurzarbeit, Homeoffice oder Firmennotdienst – nehmt diese Krise als eure Challenge wahr, bleibt miteinander in Kontakt, lauft und trainiert getrennt – und doch miteinander für ein gemeinsames Ziel: die REWE Virtual Challenge.

 

Und so geht’s weiter:

1. Ihr schaut euch über Skype oder mit 1,50 m Abstand tief in die Augen, klopft euch auf die Brust und sagt: „Wir lassen uns nicht unterkriegen – wir machen weiter!
2. Ihr reiht euch in die Scharen von Joggerinnen und Joggern ein, die derzeit das Stadtbild prägen und trainiert fleißig weiter.
3. Ihr tragt eure Namen (wenn nicht bereits geschehen) bis spätestens zum 22. Juni 2020 ins Meldeportal ein und setzt damit ein Zeichen.

 

Wir bieten euch neben Kommunikation, Abwechslung und Motivation fast alle Leistungen, die ihr auch von der REWE Team Challenge gewohnt seid und noch mehr (!):

 

>> Die REWE Virtual Challenge findet vom 25. Mai bis zum 28. Juni 2020 in den gewohnten 5 Startwellen statt. Dabei bekommt jede Startwelle eine eigene Woche – ihr müsst dabei aber nicht in eurer gebuchten Welle bzw. Woche starten. Sucht euch einfach einen Termin und eine beliebige 5 km Strecke innerhalb dieses Zeitraums aus.

 

>> Eure Startunterlagen bekommt ihr von uns zugeschickt. Diese beinhalten eure persönliche Startnummer sowie eine Raceinfo zum Gestalten inklusive Streckenvorschlägen und Hinweisen zur Durchführung der REWE Virtual Challenge.

 

>> Jetzt kann es losgehen: ihr macht eure individuelle REWE Virtual Challenge – an eurem Standort, auf eurer Strecke. Bitte beachtet dabei immer die aktuell gültige Verordnung und zeichnet diesen Lauf mit einem Medium eurer Wahl auf. Eine Übermittlung der gelaufenen Zeit an uns ist nicht notwendig – den Platz auf eurer Urkunde lassen wir frei und ihr könnt diese selbst eintragen.

 

>> Sendet uns gern ein Foto eures Laufes an [email protected] – die tollsten Bilder werden ausgewählt und landen auf unseren Social Media Kanälen und weiterhin auf einer großen Fotowand, welche wir zur REWE Team Challenge im Stadion 2021 aufstellen.

 

>> Mitte Juli erhaltet ihr von uns eine Urkunde und eine Medaille. In die speziell gefertigte Medaille fügen wir den Namen eurer Firma ein – definitiv #unique und #handmade by Laufszene!

 

>> Die teilnehmerstärkste Firma erhält einen Glaspokal und das Team, das im kreativsten Outfit durch die Stadt huscht und dieses bildlich dokumentiert, erhält ebenfalls die begehrte Trophäe!

 

Das war noch nicht alles: Für eure Treue bieten wir euch für die Organisation eines Gesundheitstages eines unserer BGM-Eventtools für einen halben Tag im Wert von 490 Euro zur kostenfreien Nutzung an. Den Gutschein dafür sowie die Vorstellung der Tools findet ihr in euren Startunterlagen.

 

Wir blicken hoffnungsvoll in die Zukunft und freuen uns auf ein Wiedersehen auf dem Stadionrasen im nächsten Jahr. Daher bitten wir euch, unserer Idee der REWE Virtual Challenge zu folgen und eure eigene Challenge zu rocken. Solltet ihr unser Angebot nicht nutzen wollen und auf eine Erstattung eurer Startgebühren bestehen, dann bitten wir euch, folgenden Link zu nutzen.

 

Wir machen mit euch das Beste draus und stehen euch jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

 

Bleibt achtsam und gesund

Euer Team der Laufszene

Anmeldungen REWE Virtual Challenge
Website Laufszene Sachsen

  • 25.5.2020 - 28.6.2020
    10:00 - 20:00

Liebe REWE Team Challenger,   die Katze ist aus dem Sack: „Alle Veranstaltungen, Versammlungen und sonstige Ansammlungen sind untersagt“ – zunächst bis zum 3. Mai 2020. Aber laut Bundesregierung sind Großveranstaltungen mindestens bis zum 31. August 2020 nicht zulässig. Das bedeutet – schweren Herzens – dass die REWE Team Challenge in diesem Jahr nicht wie geplant (more…)


  • 30.5.2020
    17:00 - 21:00

Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf die gesamte Sportwelt und geht natürlich auch nicht an der GFL vorüber. Wie der AFVD am vergangenen Wochenende bekanntgegeben hat, ist der der Saisonstart für die GFL im September 2020 geplant. Noch gibt es keine Details, doch werden wir euch hier stets mit den News versorgen. Fest steht aber, (more…)