Wichtige Informationen für das große Adventskonzert – 20.12.2018

Alle Jahre wieder! Dresdner Kreuzchor zum 4. Mal im Rudolf-Harbig-Stadion.

 

Verpassen Sie nicht Ihre Chance auf Karten für das Adventskonzert 2018! Wir freuen uns auf Sie!

 

Website Kreuzchor: www.adventskonzert.de

Vorverkaufsstellen: LISTE HIER!

Tageskasse

Die Tageskasse finden Sie im Bereich des Einganges „Georg-Arnold-Bad“ (K-Block). An dieser Kasse bieten wir ihnen am Mittwoch 19.12.18 17:00 – 19:00 Uhr und am 20.12.18 14:00 – 18:00 Uhr folgenden Service:

 

  • Ticketaufwertung von ermässigten Karten zu vollwertigen Tickets
  • Verkauf von Resttickets (Stehplätze, Sitzplätze)
  • Ausgabe von hinterlegten Tickets bzw. Tickets von Gästelisten
  • Vorverkauf von Parktickets für VIP-Parkplatz am Stadion

Hinweis: Tickets der Kategorie VIP oder Premium sind nicht mehr verfügbar.

Sicherheitsbestimmungen

An den Zugängen werden Tickets und Taschen kontrolliert. Dies ist auch zu Ihrer Sicherheit notwendig.
Folgende Gegenstände sind im Stadion verboten und werden gegebenenfalls am Eingang eingezogen und gegen eine Gebühr verwahrt:

 

  • Getränkeverpackungen: PET-Flaschen über 0,5l, Dosen, Glasflaschen und Glasbehältnisse jeglicher Art
  • Waffen aller Art (einschließlich Stich- und Hiebwaffen)
  • Feuerwerkskörper, andere pyrotechnische Gegenstände (z. B. Sternwerfer und Wunderkerzen)
  • Wurfgeschosse jeder Art
  • Tiere
  • sperrige Gegenstände (z. B. Fahnenstangen, große Regenschirme, Fahrräder, Rollatoren und Kinderwagen)
  • Styroporwürfel (als Steh- oder Sitzgelegenheit)
  • professionelle Foto- und Videoaufzeichnungsgeräte

 

Erlaubte Gegenstände:

  • Pocketkameras (auch mit Zoom)
  • kleine Taschenregenschirme
  • Snacks und kleine Getränke (max. 0,5l / Person), soweit sie nicht gegen die Verbote verstoßen

 

Der Umgang mit offenem Feuer (Kerzen, Lichter) wurde durch die Behörden untersagt und ist verboten.

 

Im ürbigen gilt die Stadionordnung des Rudolf-Harbig-Stadions,  sowie die Hausordnung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Veranstalterin.

Catering
Das Cateringteam des Dresdner Rudolf-Harbig-Stadions hält ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken bereit. Die Cateringstände sind ab Einlass geöffnet. An den Cateringständen kann nur mit Bargeld bezahlt werden.
Informationen für Menschen mit Behinderung

Besucher mit Schwerbehindertenausweis haben Anrecht auf den ermäßigten Eintrittspreis in allen Preiskategorien, außer VIP-Ticket und Premium-Ticket (nur für Premium-Tickets gilt eine Ermäßigung ab einem Grad der Behinderung von 60).

 

Schwerbehinderte mit Merkzeichen B erhalten in den Sitzplatzkategorien 1-3 sowie den Stehplatzkategorien ein kostenfreies Ticket für eine Begleitperson (buchbar ab Juni über die Tickethotline 01805 303435 oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen). Für Rollstuhlfahrer halten wir ein spezielles „Rolli-Ticket“ bereit.

Konzertbesucher mit einem gültigen „Rolli“-Ticket nutzen bitte die Parkmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer auf der Blüherstraße. Rollstuhlfahrer erhalten über den Eingang Blüherstraße barrierefreien Einlass. Die Plätze für Rollstuhlfahrer sind auf Grund der räumlichen Gegebenheiten begrenzt. Ohne gültiges „Rollstuhlfahrer“-Ticket besteht kein Anspruch auf einen PKW-Standplatz.

 

Die Zugänge zum Stadion sind nicht barrierefrei. Ein barrierefreier Zugang ist nur für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte über den Eingang Blüherstraße mit gültigem Ticket möglich.  Es ist nicht möglich, mit Rollatoren in die andern Blöcke (außer Rollstuhlplätze) zu kommen!

 

Zum Kauf eines „Rollstuhlfahrer“-Tickets füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Anfahrt und öffentlicher Nahverkehr

Das Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden befindet sich am Großen Garten, einer berühmten Parkanlage direkt im Herzen der Stadt. Es stehen deshalb nur begrenzte Parkflächen zur Verfügung. Wir empfehlen ausdrücklich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ihr gekauftes Ticket gilt am Veranstaltungstag, dem 20. Dezember ab 13 Uhr bis 21. Dezember 4 Uhr als Fahrausweis im Öffentlichen Personennahverkehr im gesamten VVO-Verbundraum in allen Verkehrsmitteln (mit Ausnahme der Bergbahnen, Schmalspurbahnen und der Kirnitzschtalbahn).

Folgende Linien bringen Sie nah ans Stadion heran:

 

  • Straßenbahnlinien 9 und 11: Haltestelle Lennéplatz
  • Straßenbahnlinien 10 und 13: Haltestelle Großer Garten
  • Straßenbahnlinien 1, 2, 4 und 12: Haltestelle Straßburger Platz
  • Buslinie 75: Haltestelle Lennéplatz
Zugänge ins Stadion

zugang Stadion Neu

Impressionen 2017